Der bekannte Maler Bodo Olthoff gehört zur Ev.-ref. Kirchengemeinde Aurich. Zur Unterstützung der geplanten Dachrenovierung der Kriche im Jahre 2022 hat er der Gemeinde eine großzügige Schenkung vermacht: 40 Bilder aus etlichen Jahren seines Schaffens. Am 19.6.2022 werden im Rahmen eines Gemeindefestes diese Bilder öffentlich versteigert. Sie können ab Juni 2022 im Rahmen der Öffnungszeiten der Kirche (sonntags vor und nach dem Gottesdienst) in der Kirche besichtigt werden. Am 19.6.2022 ist die Besichtigung bis 17 Uhr möglich. Danach wird das Ergebnis festgehalten. Vorab können hier die Bilder schon eingesehen werden, Gebote werden unter joerg.schmid@reformiert.de schriftlich entgegengenommen. Bodo Olthoff hat Mindestgebote festgelegt, die jedoch unter seinen üblichen Preisen liegen. Jeder eingenommene Betrag wird zu 100% der Dachrenovierung zugeführt. Nützen Sie diese besondere Gelegenheit, erwerben Sie ein kostbares Original und unterstützen Sie damit gleichzeitig ein besonderes Baudenkmal, den einzigen klassizistischen Zentralbau des Weser-Ems-Gebiets. Der Kirchenrat dankt Bodo Olthoff und jedem Käufer!

Bild 10 Kirchstraße Aurich Mindestgebot 100.-

 

 

Bild 11 Westgroßefehn Mindestgebot 100.-